Mündliche Prüfung

mündliche Prüfung


Nach der schriftlichen Steuerberaterprüfung ist es sehr wichtig, sich gezielt auf die mündliche Prüfung vorzubereiten. Dazu werden ab November bis Anfang Januar 27 Lehrbriefe zum aktuellen Prüfungsstoff an die Teilnehmer versendet. Hier können Sie sich die erforderlichen theoretischen Kenntnisse erarbeiten.

Die Theorie allein reicht bei einer mündlichen Prüfung nicht aus. Sie sollen und müssen lernen, das theoretische Wissen auch richtig bei der mündlichen Prüfung anzuwenden.

Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit zwischen zwei Varianten zu wählen:

Variante A 5 Tage Präsenzunterricht 14-tägig
Variante B 5 Tage Präsenzunterricht täglich

Die Kurse helfen Ihnen, die aktuellen steuerlichen Themen und Schwerpunkte der Prüfungsfächer zu verstehen und den Kurzvortrag zu trainieren. Die Kurse werden tagsüber von 9.00 bis 16.00 Uhr durchgeführt. Die Simulation der mündlichen Prüfung bildet für jeden einzelnen Teilnehmer den Abschluss der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung.

Zusätzlich kann der Kurzvortrag an zwei weiteren Tagen trainiert werden.
Share by: